Angebote zu "Fotografieren" (179.196 Treffer)

Glück auf Urlaub
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch das Glück braucht mal `ne Auszeit. Und wenn es sich die nimmt, betest du besser, dass es nur kurz einen trinken geht und nicht gleich dauerhaft verreist. Ein Minifotoband im Handtaschenformat 34 fotografische Verdachtsdiagnosen von Lucja Romanowska.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Palermo Panorama
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Palermo Panorama is Mauro D´Agati´s love letter to his beloved hometown, a raw portrait that shows Palermo´s charm and grit in equal measure. The book comprises 13 chapters, each dedicated to a distinct series, which all grew organically over time to form a complex picture of the city. Here among others are D´Agati´s very first photos, black-and-white street portraits taken while still a student; the waste-littered Termini Beach, a summer destination for the people of Palermo´s suburbs; the abandoned and neglected Vucciria neighborhood; portraits of wedding photographers and singers at local music festivals; the Capuchin Catacombs; and transvestites on Via Roma near Palermo´s central station. Regardless of his subject, D´Agati portrays Palermo´s resilient characters and crumbling beauty with compassion and without judgment.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schweiz Panorama
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schweizer Markus Aebischer ist ein ausgewiesener Spezialist für Landschaftsaufnahmen im Panoramaformat. Seine Aufnahmen der Berge, Natur und Städte zeugen von einer hohen Sensibilität für optimale Lichtverhältnisse und die eingenommene Perspektive. Die photographische Inszenierung seines Heimatlandes eröffnet dem Betrachter ein unvergleichliches Naturschauspiel: leuchtende Farben, das satte Grün von Almen und Wäldern (die immerhin 30% der Landoberfläche der Schweiz ausmachen), starke Formen und Kontraste der rauen Alpenlandschaft sowie eine Vielzahl von Flüssen und Seen. Die hier zusammengestellten Aufnahmen zeigen aber neben der beeindruckenden Vielfalt der Schweizer Landschaft auch Städte- aufnahmen, die allein schon deshalb besonders interessant sind, da die Schweiz von kriegerischen Zerstörungen nahezu nicht betroffen war, weshalb bis heute ein Großteil der historischen Bausubstanz erhalten geblieben ist. Der Auflage in unserer Reihe Edition Panorama Global sind neue, bisher unveröffentlichte Aufnahmen beigefügt. Dem Betrachter eröffnet sich ein einzigartiges Panorama, das vielleicht verstehen lässt, warum der Schweizer Autor und Büchner-Preisträger Adolf Muschg bemerkte: In der Schweiz ist übrigens alles schöner und besser.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PANORAMA. Vierwaldstättersee. Lake of Lucerne
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer dichten Folge von Fotografien umkreist Willi P. Burkhardt den Vierwaldstättersee, die Wiege der Schweiz.Mal befindet sich der Fotograf mit seiner Kamera nur knapp über dem Wasserspiegel, mal schwingt er sich über die umliegenden Berggipfel empor und betrachtet alles aus der Vogelperspektive. Doch immer geht es um den einzigartigen See mit seinen vielen Becken und Buchten und um die Berge, die ihn in engen und weiteren Kreisen umziehen. Vielfältig sind die Stimmungen, die durch diese einzigartige Szenerie geprägt werden. Die Bilder geben einen steten Wechsel von sturmgepeitschten Wellen und Wolken oder lieblichen Weiden und Wäldern wieder. Die Aufnahmen sind harmonisch komponiert, aber sie beschönigen nichts und zeigen mitunter auch die menschlichen Eingriffe in die einst unberührte Landschaft. So gewinnt Burkhardt der zum Klischee gewordenen Landschaft überraschende Aspekte und dramatische Eindrücke ab. Die verwendete Panoramakamera trägt viel zu den ungewohnten Ein- und Übersichten bei. Der mit technischen Hilfsmitteln erweiterte Blick bezaubert das Auge und gibt dem Betrachter das Gefühl, die Landschaft als Ganzes erfassen zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Urbane Fotografie
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wesen einer Stadt fotografisch einfangen Langzeitbelichtungen, Streetfotografie, Blaue Stunde u. v. m. Tipps zur Vorbereitung einer Foto-Städtereise, zum Equipment und zu rechtlichen Problemen Wenn Sie gerne eine Fülle an Motiven fotografieren, dann sind Sie in der Stadt gut aufgehoben: Das Fotografieren in der Stadt bietet Ihnen jeden Tag aufs Neue beinahe unendliche Möglichkeiten. Ob es nun die Architektur ist, die Sie reizt, oder das Stadtleben, die bekannten Denkmäler oder bestimmte Events - Stefano Paterna zeigt in diesem Buch sowohl, wie Sie die besten fotografischen Spots einer Stadt finden als auch, wie Sie die gewählten Motive bestmöglich ablichten. Dazu geht er auf Themen wie HDR- und Langzeitbelichtung ein, erklärt, wie ein Panorama entsteht oder wann welcher Filtereinsatz sinnvoll ist. Sie erfahren, wie Sie sich optimal auf eine Städtereise oder einen Fotoausflug in eine Stadt vorbereiten und wie sich das Besondere auch in der unmittelbaren, bekannten Umgebungneu entdecken und fotografieren lässt. Machen Sie nicht länger das xte Bild eines bekannten Denkmals, sondern lernen Sie, den speziellen Charakter eines Ortes mit Ihren Fotos einzufangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Kunst, den Krieg zu fotografieren
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krieg in der Fotografie - das ist ein Thema, das nicht zuletzt aufgrund der aktuellen politischen Situation mit besonderer Bedeutung aufgeladen ist. Aber nicht nur die Medienberichterstattung liefert Bilder vom Krieg. Die Studie ´´Die Kunst, den Krieg zu fotografieren. Krieg in der künstlerischen Fotografie der Gegenwart´´ widmet sich Strategien des künstlerischen Umgangs mit Fotografie, wie sie in den letzten 20 Jahren entwickelt wurden. Zahlreiche internationale Künstlerinnen und Künstler wie Willie Doherty, Sophie Ristelhueber, Allan Sekula oder Jeff Wall untersuchen in einem medienreflexiven Modus die Bedingungen der fotografischen Darstellbarkeit des Krieges. Die verschiedenen Ansätze ihrer Werke werden in fünf ´´Perspektiven´´ vorgestellt. Im Zentrum des künstlerischen Interesses stehen vor allem Kriege und Konflikte der 1980er und 1990er Jahre, etwa in Nordirland, Ruanda, im Irak oder im ehemaligen Jugoslawien, aber auch inzwischen historische Kriege wie der Erste Weltkrieg oder der Vietnamkrieg werden thematisiert. Das methodisch-konzeptionelle Spektrum der Fotografien reicht dabei von einem eher dokumentarischen Darstellungsmodus über konzeptuelle Vorgehensweisen bis hin zur digitalen Bilderfindung. ´´Die Kunst, den Krieg zu fotografieren´´ systematisiert diese Ansätze, mit denen innerhalb einer visuell dominierten Kultur für den kritischen Umgang mit Bildern sensibilisiert werden kann. Das Buch eröffnet so jenseits der journalistischen Bildproduktion ein Panorama ganz anderer Bilder vom Krieg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Krupp - Fotografien aus zwei Jahrhunderten
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fotografische Überlieferung des Hauses Krupp ist von einzigartiger Bedeutung. Fast zwei Millionen Aufnahmen sind erhalten, die bis in die Frühzeit der Fotografie zurückreichen und von ungewöhnlicher Spannweite sind. Zum ersten Mal stellt dieser Band einen umfassenden Querschnitt der Sammlung vor und richtet damit zugleich einen spezifischen Blick in die Geschichte der Fotografie bis in die Gegenwart. Dargestellt werden die Funktionen von Fotografie zwischen Selbstdarstellung und Dokumentation, Industrieforschung und Öffentlichkeitsarbeit. Anlässlich des 200-jährigen Gründungsjubiläums der Essener Gussstahlfabrik präsentiert die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung in der Villa Hügel, Essen, 2011 erstmals Kostbarkeiten aus der fotografischen Sammlung. Zu den Höhepunkten zählen ein acht Meter langes, weltweit beispielloses Panorama der Gussstahlfabrik von 1864, Porträts der großbürgerlichen Familie Krupp und opulent gestaltete Alben mit Fotografien aus der ganzen Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eleganz pur - Madame d´Ora (Wandkalender 2019 D...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fotografien aus der weltbekannten ullstein bild collection in Berlin präsentieren ein lebendiges Panorama der Epoche. Meisterstücke der Pressefotografie und herausragende Zeitzeugnisse bieten neue und abwechslungsreiche Einblicke in das Lebensgefühl einer Zeit. Dieser Kalender ist Madame d´Ora (Dora Kallmus) gewidmet, einer Meisterin ihres Fachs. Ihre Aufnahmen der 1920er Jahre prägen die Geschichte der Mode- und Porträtfotografie. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Machen Sie mich schön, Madama d´Ora!AT-Version ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fotografien aus der weltbekannten ullstein bild collection in Berlin präsentieren ein lebendiges Panorama der Epoche. Meisterstücke der Pressefotografie und herausragende Zeitzeugnisse bieten neue und abwechslungsreiche Einblicke in das Lebensgefühl einer Zeit. Dieser Kalender ist Madame d´Ora (Dora Kallmus) gewidmet, einer Meisterin ihres Fachs. Ihre Aufnahmen der 1920er Jahre prägen die Geschichte der Mode- und Porträtfotografie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot